Weiterbildung für digitale Innovationen der Bau- und Immobilienwirtschaft

Ökobilanzierung mit BIM

Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden für Unternehmen immer wichtiger, nicht zuletzt aufgrund gesetzlicher und normativer Vorgaben. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist es wichtig, Nachhaltigkeitsreporting ganzheitlich im Betrieb zu verankern. Dabei spielt auch das Thema Ökobilanzen eine wichtige Rolle.

Life-Cycle Assessments bewerten Umweltaspekte und deren Auswirkungen über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts oder einer Dienstleistung. Die Normen ISO 14040 und ISO 14044 legen die Anforderungen an Ökobilanzen fest.

BIM – Building Information Modeling – kann beim effizienten Reporting von Nachhaltigkeitsagenden unterstützen. Werden Life -Cycle Assessments bereits frühzeitig in der Planungsphase durchgeführt, kann noch auf etwaige Verbesserungspotentiale reagiert werden. Durch Integration der BIM Methode können Arbeits- und Zeitaufwände reduziert werden. Richtig aufgesetzt, ermöglichen BIM Datenmodelle eine automatisierte Auswertung, die leicht in den Planungsablauf einzubinden ist.

Inhalte

  • Anforderungen an die Ökobilanzierung

  • Aufbau einer Ökobilanz / Life-Cycle Assessment
  • Gesetzliche und Normative Anforderungen
  • Ökobilanzierung und Gebäudezertifizierungen (ÖGNI, Klimaaktiv), EU-Taxonomie, Überblick über die ISO 14040 und ISO 14044
  • Überblick über bestehende Software-Lösungen
  • Allgemeine Grundlagen zum Thema BIM basierte Ökobilanzierung – Chancen und Nutzen
  • Hands on Workshop: Geführte Durchführung einer BIM basierten Ökobilanzierung

Lernziele

  • In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine BIM gestützte Ökobilanzierung effizient durchführen können und was der Markt bereits jetzt an Tools und Möglichkeiten bietet. Sie erlernen die Anforderungen und erhalten praktische Tipps für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Zielgruppe

  • Planer, die mit BIM arbeiten
  • Architekten, Ziviltechniker, Ingenieure, Technische Gebäudeausrüstung
  • Auftraggeber, die selbst BIM Software anwenden

Dauer

0,5 Tag | 6 Lerneinheiten

Zugangsvoraussetzungen

keine

Kursabschluss

Teilnahmebestätigung

0,5 Tage

Dauer

Online & Präsenz

Formate

€ 570,- exkl. USt. | Mitglieder: € 450,- exkl. USt.

Teilnahmebetrag

TIPP! EXKLUSIVE VERGÜNSTIGUNGEN FÜR MITGLIEDER

Termine

Vortragende

DI (FH) Eva Bacher, MEng | DELTA Projektconsult GmbH

Senior Consultant in der integralen Beratung bei Delta Projektconsult GmbH als Teil der international tätigen DELTA Gruppe. Nach langjähriger Erfahrung in der Gebäudeplanung und Ausbildung in der Nachhaltigkeit für Immobilien liegt ihr Schwerpunkt in der Nachhaltigkeitsberatung und -bewertung, Kreislaufwirtschaft und digitalen Grundlagen und sie ist ÖGNI/DGNB Consultant für Gebäudezertifizierung/EU Taxonomy Advisor.

Lukas Röder MSc. |  Acht Engineering ZT GmbH & SCALE

Seit 2019 bei Acht Engineering für die Themenbereiche Digitalisierung und Innovation im Einsatz. Die dominierenden Themenfelder sind Consulting zur strategischen und operativen BIM Implementierung, sowie BIM Management, Leitung von Innovations- und Entwicklungsprojekte insbesondere im Themenfeld BIM und Nachhaltigkeit.

Digitalakademie Logo

Digitalakademie
Weiterbildung für digitale Innovationen
der Bau- und Immobilienwirtschaft

Prinz-Eugen-Straße 18/1/7
1040 Wien
info@digitalakademie.at

© 2024 Digital Findet Stadt GMBH

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.